Meilenstein ✌🏼

Heute ist mir im Verlauf von drei Stunden ein Stein… nein, ein Hinkelstein vom Herz gefallen!

Am Donnerstag musste mir Martin kurzfristig wegen eines Notfalles den Termin zum Zusammenbaue des Chassis absagen. Ich war total enttäuscht, hatte ich mich doch so auf diese Arbeit gefreut. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – heute Nachmittag haben wir das Chassis zusammengesetzt und zwar ruckzuck, wie Martin voraussagte. Alles klappte wie am Schnürchen, vor allem auch, weil Martin die Räder und Achsen schon fertig zusammengeschraubt hatte, als ich in seiner Werkstatt eintraf. So macht die Zusammenarbeit richtig Spass. 😎 Fertig ist das Chassis natürlich noch nicht, als Nächstes geht es mit den Längsholmen weiter…

“Martin, ich habe viel gelernt von dir, genoss die Stunden mit dir in deiner Werkstatt und freute mich darüber, dass ich mit deinem Gabelstapler und zwei Tonnen Kran kutschieren durfte. DANKE für alles!”

Und heute gibt es Rösti zum Znacht – aus den Kartoffeln, die mir Martin geschenkt hat! 😜

close

Blog abonnieren

Keinen Beitrag mehr verpassen!

Trag dich ein und du erhältst ab sofort den neusten Beitrag in dein E-Mail-Postfach.

Ich mag auch keinen Spam. Deine Angaben sind bei mir sicher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.